Teilnahmebedingungen

Anmeldung & Bezahlung:

Die Anmeldungen für alle Termin erfolgt ausschließlich online, über die Anmeldemaske auf der Homepage des Skiverband Oberlands Lehrwesen Alpin. 

Bitte unbedingt die Meldeschluss-Termine beachten!

ACHTUNG NEU – Bezahlung:

Zu Beginn der Saison 21/22 haben wir unsere Zahlungsmethode von Vorkasse auf SEPA-Lastschrift umgestellt. Somit werden die Lehrgangsgebühr und die Kosten für die Liftkarte bequem per SEPA Lastschrift von Eurem oder dem angegebenen Vereinskonto eingezogen.

Teilnahmerichtlinien Corona:

Wir folgen den Teilnahmerichtlinien des BSV, welche im Lauf der Zeit immer wieder angepasst werden können! 

Stand 30.09.21: Teilnahme nur mit 3G – Genesen, Geimpft oder Getestet. 

Bitte beachtet unbedingt die ausführlichen Teilnahmebedingungen!

Storno:

Absage 14 bis 8 Tage vor Lehrgangsbeginn: Einbehalt von 40% der Lehrgangsgebühr

Absage 7 Tage bis 0 Tage vor Lehrgangsbeginn: Einbehalt von 80% der Lehrgangsgebühr

Bei Lehrgängen inklusive Übernachtung/Unterkunft bis 8 Wochen vor der Anreise kostenfreie Stornierung möglich. Danach fallen Stornogebühren für das Hotel an.

Liftkarten:

Bitte bei der Online Anmeldung angeben, ob eine Liftkarte benötigt wird.

Die Liftkarten werden in der Regel gesammelt von den Ausbildern organisiert und ausgegeben (siehe Info bezüglich Liftkarten bei den jeweiligen Veranstaltungen).

Auf Grund der 3G Kontrollen, müssen die Liftkarten voraussichtlich von jedem Teilnehmer selbst besorgt werden. Genauere Infos dazu gibt es jeweils kurz vor dem Lehrgang per Email.

Um den vergünstigten Liftpreis zu erhalten, muss ein gültiger Skilehrerausweis mit IVSI Marke vorgelegt werden.

Die Kosten für den Skipass werden ebenfalls über SEPA Lastschrift eingezogen.